2014- Projektwoche „KinderKunst am Swistbach“

Nach dem großen Erfolg der Kunst-Projektwoche 2009 geht es in diesem Schuljahr wieder um kreatives Arbeiten. Neugierig machen auf Kunst sollen die Museumsbesuche der 4 Klassen der KGS Flerzheim im Museum Ludwig und im Wallraf-Richartz-Museum, Köln. In verschiedenen Workshops beschäftigen sich die Kinder mit Künstlern, Maltechniken, Formen und Farben. Dabei können sie das Tun der großen Meister nachempfinden, anschließend mutig ihre eigenen Werke kreieren und voller Spannung die Projektwoche erwarten.

Diese beginnt am Montagmorgen mit einer gemeinsamen Aktion:

der Flerzheimer Künstler Jürgen Kötter erzählt in der Schule von seinem Schaffen, stellt einige seiner vielseitigen Objekte/Werke vor und lädt die Kinder in seine Werkstatt ein. Dort kann jedes Kind eine Fliese individuell gestalten. Im Anschluss werden diese dann zu einem großen Mosaik zusammengefügt.

Danach starten die Projekte, deren Themen so vielfältig sind wie Kunst nur sein kann: 3D-Zeichnen, Nagelkunst, Formen und Farben, Papierkunst, Salz trifft Farbe – gestaltet wird wie Keith Hearing und Andy Warhol. Bücherhelden tauchen in Collagen oder Plastiken auf und auch das Thema ‚Aus Alt mach Neu’ bietet viele Möglichkeiten für kreatives Arbeiten.

Damit möglichst viel Publikum am Werken und Tun der Kinder Anteil haben kann, sollen die Objekte am Ende der Woche im Bereich des Swistbachs an der Schule ausgestellt werden (daher der Name der Projektwoche) und dort einige Zeit hängen bleiben.

Mit einer besonderen Aktion und auch zur finanziellen Unterstützung der Projektwoche (Farbe und Material ist teuer) – sind die Flerzheimer Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, sich selbst aktiv an der Kinder-Kunst-Aktion zu beteiligen. Sie können sogenannte „Fisch-Patenschaften“ übernehmen indem sie gegen eine Spende einen Fischrohling aus Holz in der Schule kaufen und diesen nach ihren Vorstellungen bemalen. Anschließend wird der Fisch dann am Geländer des Swistbachs „zu Wasser gelassen“ (aufgehängt).

Finale der Kinder-Kunst-Woche ist am Freitag von 14 bis 17 Uhr auf dem Schulgelände der KGS. Die Ateliers sind für Besucher geöffnet und alle sind eingeladen, aktiv kreativ zu sein und „Swistbach-Künstler“ zu werden.