Sponsorenlauf „Rund um die Swist“

Begonnen hat alles mit dem schlichten Wunsch: Wir hätten gerne etwas Neues zum Spielen für die Pausen. Was daraus wurde steht heute auf dem Schulhof der KGS Flerzheim: ein Klettergerüst mit vielen Spielmöglichkeiten, das für Kleine und für Große eine Herausforderung darstellt und sich gut in das Gesamtbild der Schule eingefügt hat. Der Weg dahin war weit, denn woher das Geld für ein so ein großes Projekt nehmen? Zunächst hieß es Schwitzen, denn bei einem Sponsorenlauf der Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrer „Rund um die Swist“ kam bei sommerlichen Temperaturen die beachtliche Summe von 5000 € ins Sparschwein. Dann brauchte man noch Geduld und schließlich wurde der Wunsch durch die finanzielle Unterstützung der Stadt Rheinbach, einer zusätzlichen Spende der KSK Köln und nicht zuletzt durch den Förderverein der Schule im Frühjahr 2008 Wirklichkeit. Gut eine Woche lang bauten Mitarbeiter des städtischen Bauhofs die Anlage mit Turm, Rutsche und Hangelstrecke auf. Dann wurde die Kletteranlage von Herrn Pater Bruno Kremsler gesegnet und durfte endlich von den 120 Kindern unter den Augen ihrer Lehrerinnen „erobert“ werden. Während der täglichen Pausenzeiten steht der Kletterturm abwechselnd jeweils einer der Klassen zum Spielen zur Verfügung.